FÖRDERANTRAG / PROJEKTANTRAG

Ein Förder- oder Projektantrag erfolgt schriftlich mit folgenden Angaben:

  • Welches Projekt soll gefördert werden?
  • Wer ist Teilnehmerkreis bei diesem Projekt?
  • Wie setzen sich die Kosten zusammen?
  • Welches sind die zu erwartenden Nachhaltigkeitseffekte bei diesem Projekt?

Erforderlich für die Auswahl von Fördermaßnahmen sind individuelle Prüfungen, auf deren Grundlage
Einzelfallentscheidungen getroffen werden. Bei der Vergabe der Stiftungsmittel werden diejenigen
Maßnahmen bevorzugt, von denen Effizienz und Nachhaltigkeit zu erwarten sind. Erfolgskontrollen
schaffen Transparenz und verbessern Entscheidungen zur Förderung künftiger Projekte.

 

Das "Formular Antrag auf Projektförderung" steht hier als Download zur Verfügung.